Speisinger Straße 44
1130 Wien

E-Mail: E-Mail schreiben
Tel: +43 (1) 804 63 77
Fax: +43 (1) 804 63 77 110

 

Telefonnummer der Tagesbetreuung

0680/2054872

Zur Zeit haben wir EDV-Umstellungen im Haus, daher können zur Zeit keine E-Mails abgerufen werden.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Ab sofort werden Termine für die Schuleinschreibung vergeben

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der zukünftigen Schulkinder!

 

Aufgrund der derzeitigen Covid 19- Situation wird leider abgeraten schulfremden Personen den Zutritt ins Haus zu gestatten.

 

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir unsere Schulkinder und deren Familien bzw. alle im Schulhaus tätigen Personen keinerlei Gefahr aussetzen möchten.

 

Demnächst wird auf unserer Homepage ein virtueller Schulrundgang zu finden sein. Auch werden sich die zukünftigen 1.Klassen-Lehrer/innen kurz präsentieren.

 

Für einen Einschreibtermin (im Jänner) genügt ein kurzes Telefonat (01/804 63 77).

 

Wir gehen davon aus, dass wir im Frühjahr – notfalls im Freien – einen Kennenlerntermin für unsere Schulneulinge anbieten dürfen.  An diesem Tag können Sie und Ihr Kind persönlich mit den Lehrer/innen der zukünftigen 1. Klassen plaudern. Erst danach fixieren wir die Klasseneinteilung, da wir gerne Wünsche entgegennehmen.

Telefonnummer der Tagesbetreuung: 0680/2054872

 

Alle Belange, die die Nachmittagsbetreuung betreffen, bitte ausschließlich unter dieser Nummer.

Zu den Dienstzeiten erreichen Sie die Teamleitung, sonst ihre Vertretung.

Corona-Ampel Gelb

So sind wir sicher!

  • Abstand halten
  • Masken tragen: außerhalb der KLasse und wenn kein Abstand möglich
  • Turnen im Freien oder im Turnsaal mit besonderen Regeln
  • Singen nur mit Maske oder im Freien

Daran müssen wir weiterhin denken:

  • regelmäßig Hände waschen oder desinfizieren
  • in Armbeuge oder Taschentuch niesen oder husten
  • ins Papiertaschentuch schnäuzen und es gleich entsorgen
  • regelmäßig lüften
  • auch im Freien lernen
  • bei Krankheit zu Hause bleiben

FAQs Schulstart für Erziehungsberechtigte

Schulbeginn in der Corona-Zeit

Am Mo, 07.09. (9 Uhr) beginnt die Schule mit einem Corona-Ampel System (Grün-Gelb-Orange-Rot). 

 

Für jede Phase hat das Bildungsministerium Maßnahmen definiert, um die Verbreitung des Virus einzudämmen und Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte zu schützen.

  • Grün: Normalbetrieb mit den gängigen Hygieneregeln, wie Hände waschen, Hände desinfizieren, regelmäßiges Lüften,…
    Schulen treffen Vorbereitungen, um für mögliche Infektionsfälle vorbereitet zu sein (digitale Kommunikation,  Installation eines Krisenteams, …).
  • Gelb: Mund-Nasen-Schutz für alle außerhalb des Klassenraums, kann im Unterricht abgenommen werden; Singen im Freien oder in der Klasse mit Maske; Sport vorwiegend im Freien, keine Kontaktsportarten
  • Orange: keine Schulveranstaltungen; Singen nur noch im Freien erlaubt; Lehrerkonferenzen nur mehr online
  • Rot: Umstellung auf Distance-Learning

 

Daher planen wir wie folgt unseren ersten Schultag:

Nur Eltern von Schulneulingen dürfen das Schulhaus betreten und die Kinder in die Klassen begleiten.

Zum Schutze der Kinder und aller im Schulhaus tätigen Personen sind dafür das Desinfizieren der Hände, das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes und ein ausreichender Mindestabstand einzuhalten.

Nach ca. 15 Minuten werden die Eltern die Klassen verlassen und im Freien auf ihre Schulkinder warten.

Die Kinder der 1a werden ca. um 9:50 in den hinteren Schulgarten (mit den Spielgeräten) gebracht.

Zeitgleich werden alle Schülerinnen und Schüler der 1b und MSK1 von ihren Eltern im großen Schulgarten (vor der Schule) erwartet.

Danke für Ihr Verständnis!

 

Wir freuen uns schon sehr auf Ihre Kinder und wünschen allen – trotz dieser schwierigen Umstände – einen tollen Start ins neue Schuljahr!!

 

Willkommen auf unserer Homepage

Terminvereinbarungen für die Schuleinschreibung sind vormittags unter der Tel. Nr. 01/804 63 77 jederzeit möglich